Glamping and goodbye


Der neuste Camping-Trend nennt sich ja Glamping. Die Mischung aus Glamour und Camping finden wir grundsätzlich echt gut. Ein bisschen Glamour kann nie schaden.

Einige Camper interpretieren Glamping jedoch auf sehr interessante Weise. Z.B. dass man den Wellensittich dabei hat. Den Hasen sowieso. Oder die Mikrowelle. Dass man nach dem Frühstück im Morgenrock mit Lockenwicklern auf dem Kopf den Vorplatz fegt. Vielleicht auch, dass man in den Sanitär-Anlagen Stretching macht. Mit Velohelm auf dem Kopf. Offenbar muss einfach alles so sein wie daheim, damit sich der Glamper wohlfühlt.

Wir haben uns zum Thema Glamping etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Als Höhepunkt dieser Reise blinkt unser Troll neuerdings wie eine Disco. Und deshalb haben wir ihn umgetauft. Er ist jetzt unser Hippie-Bus!

Und damit verabschieden wir uns (vorübergehend) wieder von Euch liebe, treue Leserinnen und Leser. Danke, dass Ihr uns folgt und in Gedanken mit uns reist.

Unser Hippie-Bus hat uns viele unvergessliche Erlebnisse geschenkt. Wir gingen ab und zu an unsere Grenzen (Schlammschlacht in Biarritz, Wasserfall erklettern, Sint-flut am Lac Léon, Lämpli-Terror im Wohnwagen).

Wir schwelgten im Glück (Atlantik in Biarritz, Spontan-Party bei der Pilat-Düne, einsamer Badesee am Lac Lacaneau). Wir waren kurz in Hawai (Aloah-Camping), in der Sahara (dune du pilat), an der Nordsee (Île d'Oléran) im Grand Canyon (Ardèche), in Finnland (Lac Léon) und in der Antarktis (Aiguille du Midi). Das alles kann man in Frankreich erleben!

Und am Rathaus jedes Dörfchens steht geschrieben: Liberté, Égalité, Fraternité (Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit). Eigentlich wäre das Leben so einfach, wenn wir uns alle täglich an diese drei Worte erinnerten. In diesem Sinne wünschen wir Euch einen wunderbaren Sommer!

PS: Den Original-Song "Hippie Bus" von Dodo findet man natürlich auf youtoube. Eine viel witzigere Version hat sich aber SRF3 einfallen lassen: Sie vertonten Original-Musik-Videos von Schweizer Songs neu und zwar so, dass der Text genau beschreibt, was im Video passiert. Das ist manchmal zum Schreien komisch. Als erster Song wurde der Hippie-Bus verulkt. Anzuhören unter SRF3

Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Aktuelle Einträge